Behandlungsfelder

logopaedie-blieskastel-sprechstoerungen

Logopädinnen untersuchen und behandeln Menschen jeden Alters mit Sprach-, Sprech-, Stimm-, und Schluckstörungen, die organisch oder funktionell verursacht werden.

 

Störungen bei Kindern

Sprachentwicklungsstörungen (SES)

  •     Störungen des Lauterwerbs
  •     Störungen des Wortschatzes
  •     Störungen der Grammatik
  •     Störungen des Textverständnisses und der Textproduktion
  •     Pragmatische Störungen
  •     Kindliche Aphasie
  •     Störungen der Schriftsprache, Lese-Rechtschreibschwäche

Sprechstörungen bei Kindern

  •     Artikulationsstörungen
  •     Stottern
  •     Poltern
  •     Audiogen bedingte Sprechstörungen
  •     Kindliche Sprechapraxie
  •     Verbale Entwicklungsdyspraxie

Stimmstörungen bei Kindern (Dysphonien)

  •     Funktionelle Stimmstörungen
  •     Organisch bedingte Stimmstörungen

Schluckstörungen bei Kindern (Dysphagien)

  •     Funktionelle orofaziale Störungen (Myofunktionelle Störungen)
  •     Organisch bedingte Schluckstörungen (Dysphagien)

Komplexe Störungen

  •     Autismus
  •     Dysarthrie
  •     Hörstörungen
  •     Rhinophonie/lalie
  •     Auditive Verarbeitungs- und Wahrnehmungsstörungen
  •     Mutismus
  •     Behinderte Kinder
  •     Cerebral bewegungsgestörte Kinder
  •     Lippen-Kiefer-Gaumen-Segel-Fehlbildungen

 

Störungen bei Erwachsenen

Sprachstörungen bei Erwachsenen

  •     Aphasie
  •     Störungen auf Lautebene
  •     Störungen des Wortschatzes
  •     Störungen der Grammatik
  •     Störungen des Textverständnisses und der Textproduktion
  •     Pragmatische Störungen
  •     Störungen der Schriftsprache

Sprechstörungen bei Erwachsenen

  •     Störungen der Artikulation
  •     Stottern
  •     Poltern
  •     Audiogene Sprechstörungen
  •     Sprechapraxie
  •     Dysathrie

Stimmstörungen (Dysphonien)

  •     Funktionelle Stimmstörungen
  •     Organisch bedingte Stimmstörungen
  •     Zustand nach Laryektomie (Kehlkopfentfernung)

Schluckstörungen bei Erwachsenen (Dysphagien)

  •     Funktionelle Schluckstörungen (Myofunktionelle Störungen)
  •     Organisch bedingte Schluckstörungen (Dysphagien)

 

 

Mit freundlicher Genehmigung des Bundesverbands für Logopädie (dbl).