Ute Forster

staatlich anerkannte Logopädin
geb. am 29.03.1976
Ausbildung an der Schule für Logopädie in Trier (1996 – 1999)

Therapieschwerpunkte / Fortbildungen:

  • kindliche Sprach- und Sprechstörungen
  • Aphasie-, Dysarthrie-, Apraxie- und Dysphagiebehandlung
  • Myofunktionelle Therapie
  • Stottern / Poltern
  • Stimmtherapie
  • Therapiekonzept nach Pardovan

zurück zur Übersicht